PA Tower

 

Der S-MT-PA Steel PA Tower bietet ohne Seilabspannungen hohe Nutzlasten bei großer Höhe für Ihre großen Veranstaltungen. Durch die Verwendung von speziellen ultrahochfesten Stahllegierungen ist die Traverse in der Lage 4,5x mehr Last im Vergleich zu Aluminiumsystemen mit gleichen Abmessungen zu bewältigen.
 
Ein freistehender 18 m hoher Stahl-PA-Tower kann ohne Abspannseile sicher bis zu 2.500 kg fliegen.

Aufgrund des Eigengewichtes der Konstruktion wird dabei, in Abhängigkeit der Größe des PA-Sytems, nur wenig bis gar kein Ballast erforderlich.

 Dank der hohen Tragfähigkeit der Traverse und der Outrigger hält der PA-Tower im Betriebszustand Windgeschwindigkeiten bis zu 20m/s stand,

im gesicherten Zustand Windgeschwindigkeiten von bis zu 28 m/Sekunde .



Größe und Gewicht der geflogenen PA:

Nutzlast: 2.500 kg
Vorderseite der PA: 10 m²
Seitenfläche von PA: 5 m²

 

Eigenschaften

  • Tragfähigkeit von bis zu 2.500 kg bei 18 Meter Höhe.
  • Traverse vom Typ MILOS S-QTQT aus ultrahochfestem Stahl (780 x 780mm; 40 Meter Spannweite mit UDL   76kg/m)
  • Stahlbase mit Outriggern (3m Outrigger nach vorne/hinten und 3m zu den Seiten)
  • 60mm Gurtrohre ermöglichen die Nutzung üblicher Coupler


 

Bild PA Tower.jpg